Kontakt | Impressum

Weitere Informationen

Informationen zu Modellvorhaben der Raumordnung auf der Seite des BBR.

MORO - Modellvorhaben der Raumordnung

Das Programm "Modellvorhaben der Raumordnung" (MORO) des Bundesministeriums dür Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unterstürtzt die praktische Erprobung und Umsetzung innovativer, raumordnerischer Handlungsansätze und Instrumente in Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis. Betreut wird das Programm vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Institut Raum & Energie war und ist für mehrere Modellvorhaben mit der wissenschaftlichen Begleitung der Vorhaben beauftragt.

MORO "Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel"
Die Ziele des Modellvorhaben liegen in der Erprobung integrierter Handlungskonzepte in acht Modellregionen zur Verbesserung der regionalen Widerstandsfähigkeit gegenüber Klimafolgen und in der Umsetzung konkreter Lösungsansätze.
Weitere Informationen...

MORO "Überregionale Partnerschaften - Innovative Projekte zur stadtregionalen Kooperation, Vernetzung und gemeinsamen großräumigen Verantwortung"
Das Modellvorhaben konkretisiert in den Modellvorhaben Beispiele für überregionale Partnerschaften zur Sträkung von Wachstum und Innovation und erprobt sie auf ihre Praxistauglichkeit.
Weitere Informationen...

MORO "Regionalplanerische Handlungsansätze zur Gewährleistung der öffentlichen Daseinsvorsorge"
Modellregionen Dithmarschen/Steinburg, Mecklenburgische Seenplatte und Havelland-Fläming
Weitere Informationen...

MORO "Finanzierungsmodelle für eine nachhaltige Regionalentwicklung"
Weitere Informationen..